Baden im See - die besten Badeseen in Wien, Linz, Salzburg und mehr
16.11.2018

Badeseen Innsbruck

Badeseen in der Nähe von Innsbruck finden - die besten Seen zum Baden, Sonnen und Relaxen.

Innsbruck, ca. 122.500 Einwohner, Tirol

Hinweis: Bitte beachten Sie unbedingt vor Ort möglicherweise herrschende Bade- oder Betretungsverbote. Achten Sie auf Hinweis- oder Verbotsschilder. Es kann keine Gewähr dafür übernommen werden, ob und wie gut sich die hier aufgeführten Gewässern zum Baden eignen. Möglicherweise ist auch eine Anfahrt mit PKW oder Motorrad nicht gestattet. Wenn Sie diesen Ort schon besucht haben oder kennen , können Sie über die Kommentarfunktion anderen helfen, den richtigen See zum Baden zu finden.

Keinen Badesee in Innsbruck gefunden? Diese Städte liegen in der näheren Umgebung: Telfs (26 km), Kufstein (67 km), Saalfelden am Steinernen Meer (110 km), Dornbirn (126 km), Bregenz (128 km), Hohenems (130 km), Lustenau (133 km), Hallein (136 km), Feldkirch (136 km), Salzburg (138 km), Braunau am Inn (165 km), Spittal an der Drau (167 km)

Mehr Badeseen in der weiteren Umgebung finden Sie auch in der Liste Badeseen in Tirol. Vielleicht lohnt sich ein kleiner Umweg, um den besten See zu finden.

© 2013 www.mein-badesee.at - Baden in der Natur in Wien, Linz, Salzburg und im ganzen Land. Von Vorarlberg bis Burgenland die schönsten Badeseen in Österreich finden.